Slide background
Slide background
Slide background

Vol­len­dete Pflege in lux­u­riöser Leichtigkeit

Spek­takulär in der Wirkung und dabei abso­lut unkom­pliziert und her­vor­ra­gend verträglich.

REV­I­DERM hat in die neue Serie eine völ­lig neue Tech­nolo­gie gepackt. Sie nutzt Kol­la­gen, Hyaluron, OPC und Vit­a­min C zur Stim­ulierung der Zellerneuerung.

Ther­mal­wasser und hochkonzen­tri­erter OPC-Komplex aus Pep­ti­den erfrischt Sie dazu mit lux­u­riöser Feuchtigkeit und reich­haltiger Pflege.

 

Hydro­lage – Das kleine Wun­der bei vie­len Haut­prob­le­men

hydrolage

Eine Hydro­lage besteht aus einem Kollagen-Vlies, welches auf die Haut gelegt und mit Hyaluron­säure getränkt wird. Über das Kollagen-Flies wird Gips in Bah­nen aufgelegt, welche eine leichte Wärme von 34 Grad entwick­elt und die Poren der Haut öffnet.

 

Durch die Hydro­lage bewirken wir fol­gen­des:

  • inten­sive Pen­e­tra­tion der Wirk­stoffe
  • Durch­feuch­tung des Stra­tum Corneum
  • Straf­fung des Bindegewebes

 

Die Anwen­dungs­bere­iche:

  • restruk­turierungs­bedürftige Haut
  • Ver­stärkung der Wirk­stof­fver­sorgung
  • feuchtigkeit­sarme Haut
  • irri­tierte gereizte Haut
  • reife Haut (Glät­tung von Fältchen und Lin­ien)
  • gerötete, gereizte Haut

 

REV­I­DERM Collagen-Vliese haben die Eigen­schaft, dass sie große Men­gen Feuchtigkeit und in Feuchtigkeit gelöste Wirk­stoffe binden und als Depot wieder abgeben kön­nen.

REV­I­DERM Collagen-Vliese sind frei von chemis­chen Ver­net­zungsmit­teln, somit besteht kein­er­lei Gefahr einer Frem­dreizung. Tolle Erfolge haben wir bei Neu­ro­der­mi­tik­ern und der Akne Tarda (Alter­sakne).

 

Reviderm Hydrolage

herkömm­liche Gips­masken

  • Gips bindet bei ca. 42° C ab
  • Wasser­flussrich­tung von innen nach außen
  • Wirk­stoffe kön­nen nicht ein­drin­gen
  • nur kurzfristige Durch­feuch­tung der äußeren Epi­der­mis

REV­I­DERM Hydro­lage

  • Gips bindet bei ca. 32° C ab
  • Wasser­flussrich­tung von außen nach innen
  • Wirk­stoffe drin­gen mit der Feuchtigkeit ein
  • Durch­feuch­tung der oberen und unteren Epi­der­miszel­l­la­gen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bil­dung einer feuchten Kam­mer
  • Tiefe Durch­feuch­tung der Haut
  • Wirk­stoffe gelan­gen in tief­ere Hautschichten
  • Straf­fung des Bindegewebes
  • Natür­licher Straffungs-Effekt

Kon­takt

Wir haben mit diesem Ange­bot Ihr Inter­esse geweckt?

Nehmen Sie Kon­takt mit uns auf und vere­in­baren Sie einen Behand­lung­ster­min!

Zum Sei­t­e­nan­fang